Heuer hatte der Bezirk Neunkirchen die Aufgabe, das Friedenslicht für die Feuerwehren in Niederösterreich von Linz zu holen.

Überbringen darf das Friedenslicht, welches von Linz abgeholt wird, jedes Jahr ein Mädchen und ein Bursch der Feuerwehrjugend. 

Dieses Jahr konnte Marlene Scherleitner von der FF Scheiblingkirchen und Lukas Million FF Ternitz St. Johann mit Ihren Betreuern das Licht überbringen.

Am Montag den 17.12. wurde das das Licht im Landesstudio OÖ abgeholt und nach Niederösterreich gebracht. Gestern wurde, wie schon in den letzten Jahren, in der in der Stadtpfarrkirche St. Jakob in Bad Vöslau an alle Feuerwehren aus Niederösterreich das Licht übergeben, als erster durfte unserem Landesfeuerwehrkommandant Landesbranddirektor Dietmar Fahrafellner MSc das Friedenslicht übergeben werden.

Auf diesen Wege darf sich die Feuerwehr Scheiblingkirchen für die Unterstützungen im vergangenen Jahr recht herzlich bedanken.

Wir Wünschen allen eine schöne und ruhige Weihnachtszeit und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

  • IMG_4040
  • IMG_4044
  • IMG_4117
  • IMG_4118
  • WhatsApp-Image-2018-12-20-at-16.43.451
  • WhatsApp-Image-2018-12-20-at-19.02.43