Einsatz #1

Der Alarmierungstext lautetet PKW gegen LKW keine Verletzte. Am Unfallort angekommen war jedoch kein PKW zu finden. Vom LKW fehlte die Stoßstange welche bei einem Unfall zu Schaden gekommen ist. Nach einer Recherche passierte der Unfall jedoch nicht direkt am vermeintlichen Unfallort sonden bereits auf einer Autobahn.

Nach Absicherung des LKW's, welcher auf der Hauptstraße eine Spur blockierte, konnte die FF-Scheiblingkirchen wieder einrücken.

Einsatz #2

Um 17:30 Uhr wurde die FF-Scheiblingkirchen erneut zu einem Einsatz, diesmal mit der Alarmierung - Schadstoffeinsatz S1 jedoch selber Einsatzort wie 2,5 Stunden zuvor, gerufen. Der Lenker wendete seinen LKW und stellte diesen zur Hälfte am Gehsteig ab. Durch die Schieflage des LKW's lief Treibstoff über die Tankentlüftung aus.

die FF-Scheiblingkirchen brachte Ölbindemittel auf, reinigte die Straße und konnte nach rund einer Stunde wieder einrücken.

 Details:   Im Einsatz:
Alarmstufe: T1 / S1 FF Scheiblingkirchen - 9 Mann
Einsatzart: Verkehrsunfall  
Einsatzort: Scheiblingkirchen Hauptstraße  
     
     

 

 

 

 

 

 

  • WhatsApp-Image-2017-07-12-at-07.15.39
  • WhatsApp-Image-2017-07-12-at-07.15.40
  • WhatsApp-Image-2017-07-12-at-09.29.03
  • WhatsApp-Image-2017-07-12-at-09.29.031
  • WhatsApp-Image-2017-07-12-at-09.29.04