Am 16.02.2009 unterstützte die FF Scheiblingkirchen die örtlichen Feuerwehrkräfte bei den Nachlöscharbeiten nach dem Großbrand einer Lagerhalle in Hirschwang.

Die Aufgabe war die Brandwache im sogenannten Kesselhaus und der Lagerhalle. Dabei mussten aufflackernde Glutnester immer wieder abgelöscht werden.

Die FF Scheiblingkirchen stand von 06.00 Uhr bis 19.30 Uhr im Einsatz.

  • BE1602091
  • BE1602092
  • BE1602093
  • BE1602094
  • BE1602095
 

Details:   im Einsatz:
Alarmstufe: B1 FF Scheiblingkirchen - 9 Mann
Einsatzart: Brandeinsatz, Nachlöscharbeiten  
Einsatzort: Hirschwang, Fa. MM Karton  
Eingesetzte Fahrzeuge: TLF-A 3000