Am 24.07.2009 rückte die Feuerwehr Scheiblingkirchen um 14.00 Uhr zu Aufräumarbeiten nach einem starken Sturm aus.

Zwischen Scheiblingkirchen und Innerschildgraben fielen an einer Stelle mehrere Bäume ins Wasser, welche den Schlattenbach aufstauten. Mit einem Kettenbagger und LKW mit Kran einer Privatfirma, beseitigte die Feuerwehr Scheiblingkirchen die Bäume.

Während des Einsatzes kam es noch zu einer LKW Bergung im Bereich der L144, welche jedoch rasch von den anwesenden Kräften abgewickelt werden konnte.

Um 21.00 Uhr konnte die Feuerwehr Scheiblingkirchen wieder ins Feuerwehrhaus einrücken.

 

Details:   im Einsatz:
Alarmstufe: T1 FF Scheiblingkirchen
Einsatzart: Technischer Einsatz, Sturmeinsatz Gemeinde Scheiblingkirchen
Einsatzort: Scheiblingkirchen, L144  
Eingesetzte Fahrzeuge: LF-AKDOF