Am 14.12.2010 ereignete sich um 17.30 Uhr ein Auffahrunfall auf der B54, Höhe Tankstelle Reisenbauer.

Nach persönlicher Alarmierung rückte die FF Scheiblingkirchen mit 3 Mann zum Unfallort aus. Nach Absichern der Unfallstelle, konnte die Fahrzeuge, die sich ineinander verkeilten getrennt werden. Ein Beteiligter konnte seine Fahrt fortsetzen, der zweite PKW musste aufgrund der Beschädigungen am Nahe gelegenen Parkplatz abgestellt werden.

Nach Reinigung der Fahrbahn rückte die FF Scheiblingkirchen wieder ins FW Haus ein.

Details:   im Einsatz:
Alarmstufe: T1 FF Scheiblingkirchen - 3 Mann
Einsatzart: Technischer Einsatz, Fahrzeugbergung Polizei Grimmenstein
Einsatzort: Scheiblingkirchen, B54  
Eingesetzte Fahrzeuge: LF-A