Am 13.06.2011, um 10.38 Uhr wurden die Feuerwehren Scheiblingkirchen und Gleißenfeld zu einem Einsatz in die Schulgasse alarmiert.

Kurz danach ausgerückt und an der Einsatzörtlichkeit eingetroffen bot sich folgendes Bild:

Eine älter Dame konnte, durch ihr aus unbekannter Ursache eingeschränktes Wohlbefinden, ihr Bett aus eigener Kraft nicht mehr verlassen. Unverzüglich verschafften sich die Kräfte durch das Kellerfenster Zutritt zum Keller und öffneten nach einiger Zeit die versperrte Tür zu den Wohnräumlichkeiten.

Nach der Erstversorgung durch die Rettung wurde die Dame in den Rettungswagen verbracht und ins Krankenhaus transportiert.

  • TE130611_1
  • TE130611_2
  • TE130611_3
  • TE130611_4
Details:   im Einsatz:
Alarmstufe: T2 FF Scheiblingkirchen - 18 Mann
Einsatzart: Technischer Einsatz, Person in Notlage FF Gleißenfeld - 11 Mann
Einsatzort: Scheiblingkirchen, Schulgasse Polizei Grimmenstein
Einsatzleiter: OBI Markus Scherleitner Rettung
Eingesetzte Fahrzeuge: TLF-A 3000 | LF-AKDOF