Am 09.07.2011 um 17.05 Uhr wurden die Feuerwehren Scheiblingkirchen und Gleißenfeld zu einem Brandverdacht aufgrund starker Rauchentwicklung in die Nussackergasse alarmiert.

Aufgrund von Vorbereitungsarbeiten für das stattfindende Strandfest waren einige Feuerwehrmitglieder am Festplatz und konnten innerhalb weniger Minuten Richtung Einsatzörtlichkeit ausrücken. Dort eingetroffen konnte rasch Entwarnung gegeben werden, da der Hausbewohner lediglich in einen Ofen einheizte.

 

Details:   im Einsatz:
Alarmstufe: B1 FF Scheiblingkirchen - 22 Mann
Einsatzart: Brandverdacht FF Gleißenfeld - 6 Mann
Einsatzort: Scheiblingkirchen, Nussackergasse  
Einsatzleiter: OBM Andreas Lechner  
Eingesetzte Fahrzeuge: TLF-A 3000 | LF-A | VF