Am 31.07.2013 kam es in Neustift in Thernberg zu einem Feldbrand, welcher in weiterer Folge auf ein angrenzendes Waldstück übergriff.

Um 16.27 Uhr wurden die Feuerwehren Thernberg, Scheiblingkirchen und Bromberg nach Neustift nach Thernberg alarmiert. Aus bislang unbekannter Ursache brannten ca. 3 Hektar eines Feldes ab. Der Brand griff dann in weiterer Folge auf ein angrenzendes Waldstück über, in welchem auch ein Hochstand vernichtet wurde. Durch das rasche Einschreiten der Landwirte konnte bis zum Eintreffen der Einsatzkräfte schlimmeres verhindert werden. Einer von ihnen musste mit der Rettung ins Landesklinikum Neunkirchen verbracht werden. Bis ca. 18 Uhr war die FF Scheiblingkirchen mit Nachlöscharbeiten beschäftigt.

 

  • 3107_01
  • 3107_02
  • 3107_03

 

Details:   Im Einsatz:
Alarmstufe: B2 FF Scheiblingkirchen - 9 Mann
Einsatzart: Brandeinsatz, Feldbrand FF Thernberg 
Einsatzort: Neustift, Thernberg FF Bromberg
Eingesetzte Fahrzeuge: TLF-A
Polizei Grimmenstein
    Rettung Scheiblingkirchen