Um 16.06 Uhr wurden die 5 Feuerwehren des Unterabschnittes 3 gemäß Alarmstufe 2 zu einem Zimmerbrand in einem Einfamilienhaus in die Nußackergasse alarmiert.

Vermutlich aufgrund eines technischen Defektes erhitzte sich eine Herdplatte eines E-Herdes in einem Abstellraum. Eine darauf abgestellte Plastikschüssel schmolz und verrauchte einen Teil des Einfamilienhauses. Die im Garten befindlichen Kinder nahmen die Geruchs- und Rauchentwicklung wahr und verständigten sofort einen Nachbarn, welcher den Notruf absetzte.

Rasch konnte Entwarnung gegeben und die zufahrenden Einsatzkräfte widerrufen werden. Nach Lüftung des betroffenen Teiles des Einfamilienhauses konnten die vor Ort anwesenden Feuerwehren Scheiblingkirchen und Warth nach 1,5 Stunden den Einsatz beenden.

 

  • DSCN0343
  • DSCN0344
  • DSCN0348

 

Details:   Im Einsatz:
Alarmstufe: B2 FF Scheiblingkirchen - 11 Mann
Einsatzart: Brandeinsatz, Zimmerbrand FF Gleißenfeld
Einsatzort: Scheiblingkirchen, Nußackergasse FF Thernberg
Einsatzleiter: HLM Manfred Scherleitner FF Warth
Eingesetzte Fahrzeuge: TLF-A | LF-A
FF Petersbaumgarten
    Polizei Grimmenstein
    Rettung Pittental