Aufgrund der intensiven Niederschläge in den Vormittagsstunden des 28.07. löste um 12.40 Uhr der Hochwasservoralarm des Pittenbaches (Pegelstand 170 cm) aus. Bereits um 13.00 Uhr löste bei einem Pegelstand von 183 cm der Hochwasseralarm aus.

Gemäß dem Alarmplan wurden sämtliche Feuerwehren entlang der Pitten zu Kontrollfahrten und eventuellen Vorbeugungsmaßnahmen alarmiert. Nachdem der Pegel wieder gesunken ist und er sich um 16.00 Uhr bei ca. 160 cm eingependelt hat, stellte die FF Scheiblingkirchen wieder die Einsatzbereitschaft her.

 

  • 2807_01
  • 2807_02
  • 2807_03

 

Details:   Im Einsatz:
Alarmstufe: T1 FF Scheiblingkirchen - 4 Mann
Einsatzart: Technischer Einsatz, Hochwasser  
Einsatzort: Scheiblingkirchen  
Einsatzleiter: ASB David Seyrl  
Eingesetzte Fahrzeuge: KDOF