Um 12.30 Uhr wurde die FF Scheiblingkirchen zur Beseitigung einer Ölspur in die Hauptstraße alarmiert.

Höhe Raika musste ein ca. 1 m² großer Ölfleck mittels Ölbindemittel gebunden und danach die Fahrbahn gereinigt werden. Bereits nach 30 Minuten konnte die Mannschaft wieder ins Feuerwehrhaus einrücken.

  • 2104_01
  • 2104_02
  • 2104_03