Um 07.30 Uhr wurde die FF Scheiblingkirchen zu einem PKW Brand alarmiert.

Gegen 7:30 Uhr wurden am heutigen Dienstag (26.01.2016) die Feuerwehren Scheiblingkirchen, Warth, Thernberg, Gleissenfeld und Petersbaumgarten zu einem Pkw Brand nach Scheiblingkirchen alarmiert. Bereits auf der Anfahrt war die dunkle Rauchentwicklung von weiten sichtbar. Beim Eintreffen der ersten Kräfte stand ein vor einer Bankfiliale abgestellter Pkw im Motorraum in Vollbrand. Der Brand stand kurz davor sich im Fahrgastraum auszubreiten. Unter Einsatz von zwei HD Rohren konnte das Feuer rasch gelöscht werden.
Erste Löschversuche von Passanten mittels Handfeuerlöscher blieben aufgrund der hohen Brandintensität erfolglos. Am Pkw entstand aufgrund des Feuers erheblicher Schaden. Verletzt wurde zum Glück niemand. Die Brandursache ist noch unbekannt und wird von der Polizei ermittelt.

Nach Reinigung der Verkehrsfläche konnte die FF-Scheiblingkirchen um 08:26 wieder ins Feuerwehrhaus einrücken.

 

Details:   Im Einsatz:
Alarmstufe: B2 FF Scheiblingkirchen - 14 Mann
Einsatzart: Brandeinsatz, PKW Brand FF Gleissenfeld
Einsatzort: Scheiblingkirchen FF Warth
Einsatzleiter: HBM Andreas Lechner FF Petersbaumgarten
Eingesetzte Fahrzeuge: TLFA 3000  
     

 

 

 

 

 

 

Fotos und Text: Einsatzdoku.at

  • 01
  • 02
  • 03
  • 04
  • 05
  • 06
  • 07
  • 08
  • 09
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14