Am 17.09.2011 fand die jährliche Übung des UA 3 (Oberes Pittental) am Hauptplatz in Scheiblingkirchen statt. Übungsannahme war ein Brand in einem Mehlsilo der Bäckerei, wobei zwei Personen darin eingeschlossen wurden.

Zwei Techniker führten Schweißarbeiten im Mehlsilo der Bäckerei durch, wodurch ein Brand ausgebrochen ist. Erschwerend kam hinzu, dass das Fahrzeug der Beiden versperrt in der Hofeinfahrt parkte und somit die Zufahrt zum Gebäude verhinderte.

Die ersten eintreffenden Einsatzkräfte rüsteten sich sofort mit schwerem Atemschutz aus und begannen mit der Rettung der Personen aus dem Silo. Währenddessen wurde eine Zubringleitung vom Schlattenbach zum Objekt gelegt, um den Brand von mehreren Seiten zu bekämpfen. Die Tanklöschfahrzeuge wurden vom Nahe gelegenen Hydranten gespeist. Nach erfolgreicher Rettung der beiden Techniker konnte mit der Brandbekämpfung begonnen werden.

Insgesamt nahmen 52 Mitglieder an der UA-Übung teil.

 

  • 170911_01
  • 170911_02
  • 170911_03
  • 170911_04

 

Details:   im Einsatz:
Alarmstufe: B2 FF Scheiblingkirchen - 17 Mann
Einsatzart: Brandeinsatz FF Gleißenfeld
Einsatzort: Scheiblingkirchen, Hauptplatz FF Thernberg
Einsatzleiter: OBI Markus Scherleitner FF Warth
Eingesetzte Fahrzeuge: TLF-A 3000 | LF-AKDOF FF Petersbaumgarten