Am 19.05.2012 fand eine Löschübung in Reitersberg statt, bei der ein Fahrzeugbrand mittels Schaum gelöscht wurde.

Nach Aufbau der Löschleitung und getroffenen Vorbereitungen zur Herstellung des Schaumes konnte der Fahrzeugbrand bekämpft werden. Der Löschwasserbedarf wurde von einem Hydranten bezogen, wobei das Wasser mittels Pumpe zum TLF befördert werden musste.

 

  • 1905_1
  • 1905_2
  • 1905_3
  • 1905_4