Am 12. und 13.04.2013 fand die 1. Technische Übung im heurigen Jahr statt. Dabei mussten zwei Personen nach einem Arbeitsunfall unter bzw. aus einem PKW gerettet werden.

Der PKW rutschte bei Arbeiten von der Hebebühne und begrub einen Arbeiter unter sich. Die zweite Person wurde im PKW eingeschlossen. Nach Aufbau des Brandschutzes und Sicherung des PKWs wurde mit der Menschenrettung begonnen. Da die Person unter dem PKW nicht mehr ansprechbar war, fand die Rettung dieser Person als Erstes statt. Mittels Hebekissen wurde der PKW angehoben und die Person herausgezogen. Die Rettung der zweiten Person gestaltete sich aufgrund des Platzmangels in der Garage als etwas schwieriger. Beim seitlich liegenden PKW wurde mit dem hydraulischen Rettungssatz das Dach entfernt, um die Person schnell und schonend aus dem PKW zu retten.

 

  • 1204_01
  • 1204_02
  • 1204_03
  • 1204_04
  • 1204_05