Am Freitag den 02.06.2017 führte die FF-Scheiblingkirchen eine Löschübung mit der Annahme "Waldbrand" durch.

Von der Übungsleitung wurde im Bereich der Schulgasse ein Waldbrand angenommen. Aufgabe war es eine Zubringleitung von der Pitten aufzubauen und mittels 2 C-Strahlrohre den Brand zu bekämpfen.

Das Löschfahrzeug mit der Tragkraftspritze nahm direkt neben dem Pittenbach Aufstellung. Wenige Minuten nach der Aufsstellung konnte mit den Löschmaßnahmen begonnen werden.

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8