Am Abend des 11.10. fand auf der Scheiblingkirchner "Annenruh" eine Übung mit der Begrettung statt.

Ein am Klettersteig verunglückter Kletterer musste in Zusammenarbeit mit der Bergrettung aus seiner Lage befreit werden. Während der Vorbereitungsarbeiten der Helfer der Bergrettung, begannen die Mitglieder der FF Scheiblingkirchen mit dem Ausleuchten des Aktionsraumes. Dies erfolgte bei der Einstiegstelle und der Ausstiegstelle des Klettersteiges, um optimale Sichbedingungen zu schaffen. Nachdem der Kletterer von der Bergrettung aus dem Steig gerettet wurde, musste dieser noch mittels Trage aus dem steilen Gelände verbracht werden.

  • IMG_3003
  • IMG_3008
  • IMG_3012
  • IMG_3016
  • IMG_3029
  • IMG_3030
  • IMG_3033
  • IMG_3034
  • IMG_3036