Am Vormittag des 28.11.2014 wurden in der Neuen Mittel- und Volksschule Scheiblingkirchen eine Räumungsübung durchgeführt.

Das Hauptaugenmerk lag in der Evakuierung aller Schüler durch die Lehrer und Einweisung der ersteintreffenden Einsatzkräfte. Nach erfolgreicher Räumung konnten die anwesenden Feuerwehrmitglieder, welche das Verhalten von Lehrer und Schüler beobachteten, keine Fehler erkennen. Kommandant OBI Markus Scherleitner lobte das Lehrerteam sowie die Schüler für den disziplinierten Ablauf.

  • 2811_01
  • 2811_02
  • 2811_03