Am 16. Juni fand eine Löschübung der FF Scheiblingkirchen statt.

In einem mehrstöckigen Gebäude ist im Keller Brand ausgebrochen. Die Aufgabe der 2 Atemschutztrupps war es, einerseits eine vermisste Person zu retten, andererseits den Brand im Keller zu bekämpfen und ein Ausbreiten auf weitere Räume zu verhindern. 14 Feuerwehrmitglieder haben an der Übung teilgenommen. Ziel war es, den Umgang mit den neuen Atemschutzgeräten + Atemschutzmasken kennenzulernen und zu verinnerlichen.

 

  • IMG_20180616_193610_438
  • IMG_20180616_193754_405
  • IMG_20180616_193757_746
  • IMG_20180616_193759_599
  • IMG_20180616_193817_087
  • IMG_20180616_193822_909
  • IMG_20180616_193837_127
  • IMG_20180616_193916_642
  • IMG_20180616_193938_147
  • IMG_20180616_194040_752
  • IMG_20180616_194130_492
  • IMG_20180616_194325_228
  • IMG_20180616_194419_456
  • IMG_20180616_194431_017
  • IMG_20180616_194446_824
  • IMG_20180616_194809_221
  • IMG_20180616_195133_644
  • IMG_20180616_195254_580
  • IMG_20180616_195258_539
  • IMG_20180616_195309_935