Einsätze 2021

Brand einer Werkstätte in Warth

Brand einer Werkstätte in Warth

Am Montag, den 6.12. 2021 kurz nach Mittag, wurde die FF Scheiblingkirchen mit 10 weiteren Feuerwehren zum Brand einer Werkstätte in Warth alarmiert.

Vor Ort zeigte sich, dass diverses Material an der Rückseite der Werkstätte in Flammen stand. Es bestand die Gefahr, dass der Brand auf das Gebäude übergreift.

Die FF Scheiblingkirchen unterstützte die lokalen Einsatzkräfte bei der Brandbekämpfung, unter anderem durch Verwendung von Atemschutz und sorgte auch für die Wasserversorgung aus der nahen Pitten mittels Tragkraftspritze. Nach dem Niederschlagen des Brandes wurden betroffene Gebäudeteile mittels der Wärmebildkamera auf versteckte Glutnester kontrolliert.

Durch den gezielten Löschangriff konnte ein Vollbrand des Gebäudes verhindert werden.

DATUM
06.12.2021
ART
Brandeinsatz B3
Ort
Warth
Kräfte
14
Dauer
3 h
Fahrzeuge
LF, TLF, KDO, VF

Fotos: einsatzdoku.at

View the embedded image gallery online at:
http://ff-scheiblingkirchen.org/einsaetze#sigProIdc645d15a73

 

Einsatzreiche Tage für die FF Scheiblingkirchen

Einsatzreiche Tage für die FF Scheiblingkirchen

Die FF Scheiblingkirchen wurde in den letzten Tagen zu einigen Einsätzen gerufen.

Unwettereinsatz in Seebenstein

Unwettereinsatz in Seebenstein

Aufgrund der starken Unwetter am 30.07. und die damit verbundenen Regenmengen gab es mehrere Überflutungen durch das Oberflächenwasser im Gemeindegebiet Seebenstein und Pitten.

PKW frontal gegen Viehtransporter

PKW frontal gegen Viehtransporter

Zu einem Verkehrsunfall ist es am Dienstagvormittag gegen 10:00 Uhr im Gemeindegebiet Scheiblingkirchen gekommen. 

Verkehrsunfall in Gleißenfeld

Verkehrsunfall in Gleißenfeld

Zu einem Verkehrsunfall ist es am Montagnachmittag gegen 17:00 Uhr auf der B54 in Gleißenfeld gekommen. 

PKW steckt fest

PKW steckt fest

Am 18. Februar gegen 09.45 Uhr wurde die Feuerwehr Scheiblingkirchen zu einem Technischen Einsatz gerufen. 

Baum bohrt sich ins Fenster

Baum bohrt sich ins Fenster

Die Feuerwehr Scheiblingkirchen wurde am 16.02. gegen 10.45 Uhr zu einer Technischen Hilfeleistung nach Thernberg zur Unterstützung gerufen.